Im Bereich des Medizinrechts sind wir spezialisiert auf das Gebiet des Arzthaftungsrechts, das eigenen Beweisregeln folgt und ein medizinisches Grundverständnis voraussetzt, ohne das der Sachverhalt juristisch nicht umfassend bewertet werden kann. Rechtsanwalt Lanius hat sein profundes medizinisches Grundverständnis in über 2.000 betreuten Fällen erlangt und ist dadurch in der Lage, medizinische Sachverhalte umfassend juristisch zu bewerten.

 

Da wir sowohl Patienten als auch Ärzte in haftungsrechtlichen Angelegenheiten vertreten, ist es uns möglich, die Strategien der jeweils anderen Seite zu erkennen. Dies stellt aus unserer Sicht einen wichtigen Bestandteil unserer Tätigkeit dar, um die Interessen des Mandanten rechtlich und taktisch erfolgreich durchsetzen zu können.